An dieser Webseite wird aktuell noch gearbeitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis

Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick über aktuelle Veranstaltungen der Südwestfalen-Agentur, von Projektträgern und Externen mit Bezug auf die REGIONALE 2025. Auch vergangene Veranstaltungen finden Sie hier dokumentiert. Bis bald, wir sehen uns!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zukunftsdialog Gestaltqualität und Baukultur: Was zeichnet Bauen in Südwestfalen aus? – Online

14.09.2023 - 18:00 - 20:00


Gestaltqualität und Baukultur: Was zeichnet Bauen in Südwestfalen aus?

In diesem Zukunftsdialog stehen drei Fragen im Mittelpunkt:

  1. Wie schafft Gestaltqualität ein „Flair“ in Südwestfalen, das Menschen anzieht, zum Beispiel in Öffentlichen Gebäuden, Hotels, Schützenhallen, Geschäften und Wohnhäusern?
  2. Wie kann Baukultur einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung und Kreislaufwirtschaft in Südwestfalen leisten – vom Bauen mit Holz bis zum schonenden Umgang mit Flächen und anderen Ressourcen?
  3. Welche Rolle spielt gute Gestaltung von Gebäuden – innen und außen – und von Orten für die Zukunft Südwestfalens?

Das Architekturbüro Raumzenit aus Schmallenberg hat „Baukultur aus Leidenschaft“ als Motto gewählt und stellt Beispiele und Gedanken zur Gestaltqualität vor. Das REGIONALE-Projekt „Haus der Baukultur“ gehört gemeinsam mit dem Thema „Bauen mit Holz“ zum Strategiethema Nachhaltiges (Um)Bauen der REGIONALE 2025. Dr. Stephanie Arens, Leiterin der REGIONALE 2025, und Klaus Fröhlich, Referat für nachhaltige Entwicklung der Stadt Arnsberg, erläutern das Vorhaben.

An den Diskussionen werden sich Menschen aus Tourismus, Unternehmen und Kommunen und hoffentlich viele aus dem Publikum beteiligen! Das Programm wird noch weiter detailliert.

18:00 – 20:00 Uhr: Zukunftsdialog (hybrid)

  • Begrüßung
    Bürgermeister Ralf Paul Bittner, Arnsberg
    Museumsleiter Dr. Oliver Schmidt im Gespräch mit Dr. Stephanie Arens und Prof. Ursula Stein
  • Leidenschaft für Gestaltqualität – Beispiele und Gedanken aus der Praxis
    Debbie Rarbach und Johanna Göbel, Büro Raumzenit, Schmallenberg
  • Diskussion
    u.a. mit Katja Lutter, Geschäftsführerin der Tourismus Schmallenberger Sauerland GmbH und Ralf Blümer, Bergdorf LiebesGrün in Schmallenberg
  • Nachhaltiges (Um)Bauen, Haus der Baukultur und Bauen mit Holz – ein Strategiethema der REGIONALE 2025 Südwestfalen
    Dr. Stephanie Arens, Südwestfalen-Agentur/Regionale 2025
    Klaus Fröhlich, Referat für nachhaltige Entwicklung, Stadt Arnsberg
  • Was Baukultur für eine Region bedeuten und wie Südwestfalen davon profitieren kann
    Martin Schmidt, LWL, Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen
  • Diskussion
    u.a. mit Bürgermeister Ulrich Berghof, Drolshagen

20 Uhr: Ende und Nachgespräche

Moderation:

Prof. Dr.-Ing. Ursula Stein, Stein Stadt- und Regionalplanung, Mitglied des Fachbeirats „Digitale Region menschlich gestalten“ der REGIONALE 2025 (www.stein-stadt-region.de und www.steinschultz.de)

Haben Sie Fragen zum Veranstaltungsformat oder zur Anmeldung? Dann wenden Sie sich gerne an Daniel Eichenauer (d.eichenauer@suedwestfalen.com)

Ein ZOOM-Link zur Veranstaltung wird Ihnen nach der Anmeldung zugesendet.

Details

Datum:
14.09.2023
Zeit:
18:00 - 20:00
Kategorie:
Website:
https://www.regionale-suedwestfalen.com/wohnen-und-arbeiten/

Veranstaltungsort

Online Veranstaltung

Veranstalter

Südwestfalen Agentur GmbH

Veranstaltungsarchiv

Rückblick: Vorstellung der Mobilitätsstrategie

Im Beisein von NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer wurde die im Jahr 2023 erarbeitete Mobilitätsstrategie für Südwestfalen vorgestellt.Zur Pressemitteilung

Rückblick: Projektakteure der REGIONALE 2025 treffen sich

Kennenlernen, austauschen, voneinander lernen – In entspannter Atmosphäre kamen Projektmacher:innen aus ganz Südwestfalen zusammenZur Pressemitteilung