An dieser Webseite wird aktuell noch gearbeitet. Vielen Dank für Ihr Verständnis
Projektfortschritt
Themenfeld
Wir in Südwestfalen
Schlagworte
buergerschaftliches Engagement
bürgeraustausch
mitgestalten
Projektträger
Stadt Sundern
Hochsauerlandkreis
Projektpartner
Dachverband Kultur e.V., Bürgerstiftung Sundern, Kulturring e.V., Kunstverein e.V., Initiative Netzwerkstatt
Ansprechpartner:innen

Felix Liesen
Projektmanger im REGIONALE-Team
Tel.: 02761 / 835 11-17
E-Mail: f.liesen@suedwestfalen.com

Uta Koch
Stadt Sundern, Kulturbüro
Tel.: 02933 / 81209
E-Mail: u.koch@stadt-sundern.de

Haus für Kultur und Begegnung / Netzwerkstatt Sundern

Die leerstehende, alte Johannesschule soll zum „Wohnzimmer Sunderns“ umgestaltet werden. Gemeinsam mit den Bürger:innen möchte die Stadt einen nachhaltigen und inklusiven Ort schaffen, an dem Kultur und Ehrenamt sowie Verwaltung und Bürgerschaft zusammengebracht werden.

In Sundern arbeitet man schon lange an der Projektidee zum „Haus für Kultur und Begegnung / Netzwerkstatt Sundern“. In verschiedenen Arbeitsschritten wurden Rat, Vereine, Kulturschaffende und die Bürger:innen eingebunden, um Raumbedarfe zu klären, wünschenswerte Nutzungen abzufragen und Synergien zu erkennen.Nun soll die alte Johannesschule umgenutzt, modernisiert und ergänzt werden, um Platz für Veranstaltungen und Begegnungsformate zu bieten. Auch Angebote der VHS, des Kulturbüros und der Musikschule sollen – ebenso wie Kreativräume – vorhanden sein.

„Die Auszeichnung mit dem ersten Stern ist vor allem eine Ermutigung, auch in komplizierten Zeiten zukunftsweisende Projekte weiter zu treiben und nicht einfach aufzugeben“, betont Klaus-Rainer Willeke, Bürgermeister der Stadt Sundern.

Mittlerweile hat sich in Sundern eine Arbeitsgruppe aus kommunalen, kulturellen und bürgerschaftlichen Aktiven gebildet, die das Projekt weiterentwickeln. „Wir werden nun die Pläne konkretisieren und dabei sowohl Fachleute als auch die Bürgerinnen und Bürger beteiligen,“ erklärt Willeke das weitere Vorgehen. „Betreiber-Modelle, Finanzierungsmodelle, Trägerschaft und Zeitplan – alles muss jetzt entwickelt werden.“

Projekt-Zeitleiste

07 Dezember 2022

1. Stern

Auszeichnung mit dem ersten Stern im REGIONALE-Prozess

Foto

Alte Johannesschule Sundern

Die alte, leerstehende Johannesschule soll zum „Wohnzimmer Sunderns“ umgestaltet werden.

Quelle: VHS Sundern

JPG

Pressemitteilung

1. Stern

Haus für Kultur und Begegnung / Netzwerkstatt Sundern

PDF

Ähnliche Projekte entdecken